Online-Shop für alle CAD/CAM Produkte

Tausende zufriedene Kunden - weltweit

VITA SUPRINITY

VITA SUPRINITY®  PC

Mit VITA SUPRINITY bietet die VITA Zahnfabrik ein Produkt einer neuen, glaskeramischen Werkstoffgeneration an.
In einem innovativen Prozess wird die Glaskeramik mit Zirkondioxid (ca. 10 Gew.-%) angereichert. So entsteht die erste zirkondioxidverstärkte Lithiumsilikatkeramik (ZLS)*.
Diese neue Glaskeramik zeichnet sich durch eine besonders feinkörnige und homogene Gefügestruktur aus, die für
eine exzellente Werkstoffgüte und damit konstant hohe Belastbarkeit und langfristige Zuverlässigkeit sorgt.
Ferner verfügt das Material auch über hervorragende Verarbeitungseigenschaften wie etwa die einfache Schleif- und Polierbarkeit.
VITA SUPRINITY ist zudem, aufgrund der exzellenten Transluzenz, Fluoreszenz und Opaleszenz des neuen Glaskeramikwerkstoffs, ästhetisch sehr ansprechend und eignet sich für ein breites Indikationsspektrum, von Kronen im Front- und Seitenzahnbereich über Suprakonstruktionen auf Implantaten bis hin zu Veneers, Inlays und Onlays.
VITA SUPRINITY kann mit dem CEREC- bzw. inLab MC XL-System der Firma Sirona ab der Softwareversion ≥ V 4.2 verarbeitet werden. Praxen und Labore mit einer Sirona-Schleifeinheit, welche nicht dieser Systemkonfiguration entspricht, wählen zur Verarbeitung Lithiumdisilikatkeramik in der Materialauswahl aus.

Artikel 1 bis 30 von 67 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Artikel 1 bis 30 von 67 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3